Exzellenter Grip auf exzellenten Plakatstandorten!

04.11.15
 

Bridgestone setzt für laufende Out-of-Home-Kampagne auf Sonderumsetzungen

Passend zur nahenden Winterzeit setzt Bridgestone auf den ganz besonderen Out-of-Home-Effekt: Im Rahmen seiner aktuellen Außenwerbekampagne hat der Reifenhersteller Plakate gebucht, die im wahrsten Sinne den Rahmen sprengen. Diese Sonderumsetzungen bestechen als Eyecatcher in Form von überdimensionalen Winterreifen, die deutlich aus dem Flächenbereich herausragen. Für den größtmöglichen Wirkungseffekt fokussiert das Unternehmen hochfrequentierte Standorte in den Städten Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München.

Gefertigt wurden die dreidimensional wirkenden Plakatumsetzungen auf hochwertigen Alu-Dibond-Platten. Diese leichten Aluminiumplatten bestechen durch ihre Formstabilität und Langlebigkeit und kommen häufig für Plakatumsetzungen im Bereich der Dauerwerbung zum Einsatz.

Weitere Bilder