LSB startet Kampagne "COMEBACK"

28.10.21
 

Mehr als 11.000 Mitglieder hat der Vereinssport im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie in Sachsen-Anhalt verloren.

Um die Vereine dabei zu unterstützen, verlorengegangene Mitglieder zurückzuholen und neue zu gewinnen, startete die Präsidentin des LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V. Silke Renk-Lange am 13. Oktober in Halle gemeinsam mit Sachsen-Anhalts Ministerin für Inneres und Sport, Tamara Zieschang, symbolisch die Kampagne „COMEBACK“ vor einer der Plakatwände der awk AUSSENWERBUNG GmbH.

Mit Slogans wie „Dem Verein die Treue halten“ oder „Gemeinsam in Bewegung“ wirbt der LSB öffentlichkeitswirksam mit einer starken Out-of-Home-Kampagne. Zusätzlich wird die Kampagne auch crossmedial auf Social-Media ausgespielt.

Wir sind stolz, diese sportliche Kampagne gemeinsam mit dem LSB umsetzen zu dürfen!

Im Foto (v.l.n.r):

  • Daniel Romankiewicz, Regional Sales Manager
  • Silke Renk-Lange, Präsidentin des LSB
  • Tamara Zieschang, Ministerpräsidentin für Inneres und Sport
  • Tobias Knoch, Vorstandsvorsitzender des LSB

Weitere Bilder